Baureihe SBDownload DatenblattDownload Fragebogen/Questionaire

Synchron-Trenn-SIKUMAT
mit Doppelrollen

Eigenschaften

  • Hohe Konstanz des Grenz­dreh­moments über die Betriebs­dauer durch Doppelrollen-Prinzip
  • Im Überlastfall ausschaltend – Trennung von An- und Abtrieb
  • Synchrone Wiedereinschaltung nach 360°
  • Drehmomente bis 10 000 Nm
  • Für Wellendurchmesser bis 125 mm
  • Schutz vor unbefugter Verstellung des Grenzdrehmoments

Wirkungsweise

  • Bei Erreichen des eingestellten Grenzdrehmoments trennt der SIKUMAT An- und Abtrieb durch einen Verriegelungs­mechanismus mit Kugeln.
  • Nach Beseitigung der Überlast kann der SIKUMAT ma­nuell synchron zur Ausgangs­position nach 360° wieder eingeschaltet werden.
  • Dazu muss eine axiale Ein­schaltkraft auf den Schaltring auf­gebracht werden.

Zurück zur Kategorie: Drehmoment- & Kraftbegrenzer

Webdesign Mannheim